Dreidimensionale Diagnostik:

Quantensprung für Qualität.

Funktionsanalyse: Perfekte Passform. Also richtig bissig.

Die klinische Beurteilung ist im Rahmen der Funktionsdiagnostik von unschätzbarem Wert. Das perfekte Zusammenspiel von Zähnen, Muskulatur und individueller Anatomie, in der Fachsprache als "neuromuskuläres System" bezeichnet, steht dabei im Vordergrund. Denn nur, wenn der Patient den "richtigen Biss" hat, kann das Implantat erfolgreich gesetzt werden. Fehlstellungen anderer Zähne, die zum Beispiel zu einer überproportionalen Kaubelastung einer Seite führen, müssen berücksichtigt bzw. behoben werden. Die Funktionalität steht immer an oberster Stelle. Dysfunktionen, also Fehlfunktionen, können nicht nur den Erfolg der Implantation beeinträchtigen, sondern auch zu anderen physischen Problemen wie Verspannungen, Kiefergelenksbeschwerden oder Kopfschmerzen führen.

Rückruf vereinbaren

* erforderlich

Zahnklinik Bad Wildungen:

  • Sofort festsitzende Zähne
  • Über 10.000 Implantate gesetzt
  • Erfolgsrate von 99,43%
  • Individuelle Behandlungskonzepte für Angstpatienten
  • Behandlung unter Narkose oder Dämmerschlaf
  • Stationäre Behandlung
  • 5 Jahre Garantie